Im GS1 Germany Knowledge Center sind neue Technologien im stationären Handel live erlebbar.
Teilen Sie unseren Beitrag
Digitalisierung  |  22.01.2018

Die Digitalisierung der Shopper Journey

Eine Vielzahl neuer technologischer Möglichkeiten überschwemmt den stationären Handel. Doch was will der Shopper eigentlich? Und welche Technologien sind wirklich nutzbringend? Ein neues Seminar von GS1 Germany macht Unternehmen fit für den Digital Change.

Infos zum Seminar

Sie möchten mehr über das Seminar „Neue Technologien im Handel - Die Digitalisierung der Shopper Journey" erfahren?

Save the date!
21.03.2018,
Veranstaltungsort: GS1 Germany Knowledge Center, Köln

Zur Anmeldung geht es hier.

Die Digitalisierung und das damit einhergehende veränderte Shopper-Verhalten stellen Unternehmen nahezu aller Branchen mehr denn je vor immense Herausforderungen. Insbesondere in Zeiten wachsender Verdrängung und steigenden Wettbewerbs ein Risiko. Erfolgreich ist nur, wer die Bedürfnisse seiner Kunden kennt und auch erfüllt. „Kanalübergreifendes Einkaufen“ lautet das Schlagwort. Denn der Shopper von heute ist hybrid und entscheidet sich nicht mehr für stationär oder online. Er möchte von beiden Welten gleichermaßen profitieren – und er ist offen für neue Technologien auf der stationären Ladenfläche.

Dieser Wandel lässt sich auch in der Konsumgüterbranche beobachten. Im stationären Handel halten mehr und mehr neue Technologien Einzug, die das Einkaufserlebnis der Shopper vereinfachen und ganzheitlicher gestalten sollen. Doch welche Technologien gibt es mittlerweile und in welche lohnt es sich zu investieren – vor allem, wenn die Shopper unterschiedliche Bedürfnisse haben? „Eine Innovation oder einen Trend völlig losgelöst zu implementieren wird keine nachhaltige Wirkung auf die Kundenzufriedenheit und damit auf das Geschäftsergebnis haben“, weiß Christian Eisenberg, Produktmanager Category Management + Shopper Marketing bei GS1 Germany. Doch wer die Bedürfnisse seiner Kunden kennt, hat schon den ersten großen Schritt geschafft. So möchten laut einer Studie von GS1 UK und Planet Retail zum Beispiel 75 Prozent aller Kunden im stationären Geschäft über Digital Signage-Bildschirme informiert werden. Und rund 40 Prozent der Shopper freuen sich über personalisierte Gutscheine und Rabatt-Codes auf Ihrem Smartphone. Doch inmitten der rasanten Entwicklungen den Überblick zu behalten, ist eine Herausforderung und für manches Unternehmen kaum mehr möglich.

Rezept per Klick: Ein Mehrwert für den Shopper.

Rezept per Klick: Ein Mehrwert für den Shopper.

Aus diesem Grund hat GS1 Germany ein neues Seminar entwickelt. Unter dem Motto „Neue Technologien im Handel“ geben Experten einen umfassenden Überblick darüber, welche neuen Technologien die Shopper Journey künftig maßgeblich verändern werden. Teilnehmer erhalten Antworten auf Fragen wie: Welche Möglichkeiten bieten Künstliche Intelligenzen? Will der Shopper wirklich kassenlos einkaufen? Wird Augmented Reality wichtig für den Erfolg? Weitere Themen sind zum Beispiel auch digitale Promotions, Voice Commerce, In-Store Navigation oder multisensorisches Marketing. Im GS1 Germany Knowledge Center haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die relevanten Technologien von heute und morgen in der Praxis zu erleben. Das nächste Seminar findet am 21. März 2018 statt. 

GS1 Germany GmbH
Einen Inhalt suchen
Anzeige