Weiterführende Verbraucherinformationen direkt von der Verpackung über eine App abrufen.
Teilen Sie unseren Beitrag
Barcodes  |  07.12.2016

Neuer Service: unsichtbarer Barcode

Der unsichtbare Barcode von Digimarc, DWCodeTM für Digital Watermark Code, verspricht einen schnelleren Check-out Prozess im Handel, Effizienzvorteile in der Logistik und ein Verpackungsdesign ohne Platzeinbußen. Für das menschliche Auge ist das digitale Wasserzeichen nicht erkennbar. Der Verbraucher kann den Code mit dem Smartphone lesen. So werden weitere Produktinformationen und Einkaufserlebnisse möglich. 

Der die GS1 Standards ergänzende Service steht allen Kunden zur Verfügung, die ihre Artikelnummern, also die GTIN (Global Trade Item Number) nicht nur im bekannten Barcode, sondern auch unsichtbar mit dem DWCodeTM verschlüsseln möchten. „Die Partnerschaft mit Digimarc ist ein Schritt, der unsere Kunden an innovativen Lösungen teilhaben lässt, die den Markt revolutionieren könnten“, betont Jörg Pretzel, Geschäftsführer von GS1 Germany. Und weiter: „Der DWCodeTM ist exklusiv für die GS1 Community geschützt, sodass alle Kunden auf diesen neuen Code zugreifen können.“ Als GS1 Germany Solution Partner bringt Digimarc einen Use Case ins Knowledge Center, in dem Live-Komponenten die Standards und Lösungen von GS1 demonstrieren, testen und für alle interessierten Unternehmen erlebbar machen.

Foto: Digimarc
Einen Inhalt suchen
Anzeige