Teilen Sie unseren Beitrag
GS1 Complete  |  03.04.2019

Neu: Allgemeine GS1 Spezifikationen

Die Supply Chain wird zunehmend vielschichtiger und vernetzter, GS1 Germany erleichtert die Prozesse zwischen den Supply Chain Partnern mit bedarfsgerechten Lösungen, aktuell mit einem neuen Konzept für die Handbücher rund um die automatische Identifikation. 

Interesse an mehr?

Mehr Informationen über die "Allgemeinen GS1 Spezifikationen" und weitere Fachpublikationen finden Sie hier

Im Mai 2019 erfolgt eine Umstellung von den AutoID-Handbüchern auf die „Allgemeinen GS1 Spezifikationen”, welche alle GS1 Identifikationsschlüssel sowie und GS1 Strichcodes beschreiben und Empfehlungen für die Anwendung geben. Zudem beinhalten diese einen nationalen Anhang mit nationalen Besonderheiten.

Welchen Mehrwert hat die Umstellung?

Die Welt ist heute geprägt durch Flüchtigkeit, Ungewissheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit. Starre Geschäftspläne funktionieren nicht mehr, gefragt sind Flexibilität und Agilität. Die zunehmende Vernetzung und Globalisierung in der Supply Chain benötigt ein einheitliches Fundament, wie die GS1 Standards als gemeinsame Sprache für die Wirtschaft. Die GS1 Handbücher sind die Wörterbücher und Grammatikregeln für diese Sprache.

Die „Allgemeinen GS1 Spezifikationen“

Diese ermöglichen Geschäftspartnern aus unterschiedlichsten Ländern auf ein einheitliches Dokument zurückgreifen zu können, um GS1 Standards global einheitlich auf Basis identisch strukturierter und formulierter Spezifikationen in der Praxis umzusetzen.

Die drei Auto-ID Handbücher GTIN/GLN – Globale Identifikationssysteme für Artikel und Lokationen, GS1-128 – Globaler Standard zur Übermittlung strichcodierter Dateninhalte, GS1 DataBar - GS1 DataMatrix - GS1 QR Code - Leistungsstarke GS1 Codes für besondere Anwendungen werden im Mai 2019 durch die die „Allgemeinen GS1 Spezifikationen“ ersetzt. Diese werden für alle GS1 Identifikationsschlüssel und GS1 Strichcodes mit einem jeweiligen nationalen Anhang für nationale Besonderheiten eingeführt.

Bildnachweis: GS1
Einen Inhalt suchen
Anzeige